Urlaubsforum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Moos / Passeier
frosch61
Ist öfters hier
**
ID # 78


  Erstellt am 15. Dezember 2013 09:20 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo,
im September 2013 waren meine Frau und ich in Moos. Die Wohnung liegt oberhalb von Moos, vom Ortskern fährt man ca. 10 Minuten abenteuerliche Serpentinen bis zu einem Bauernhof, hier sind die Wohnungen. Moos selber liegt in 800 m Höhe, die Wohnungen aber in 1400 m Höhe. Bei uns war das ein Nachteil, wir waren 17 Tage dort und davon war an 10 Tagen Nebel und an 14 Tagen war es kalt. Der nächste größere Ort ist St. Leonhard, der liegt in 600 m Höhe. Wir hatten dort häufig Sonne und 20 Grad, während bei uns am Bauernhof 9 Grad und Nebel herrschten. Aufgrund des schlechten Wetters sind wir auch an 7 Tagen nach Meran und Umgebung gefahren, das sind mit dem Auto ca. 45 Minuten. Dort war es immer 25 Grad warm. Eigentlich wollten wir Bergtouren rund um Moos machen, aber das Wetter war einfach zu schlecht, es ging nur an 3 Tagen. Pech. Ansonsten ist es in Moos toll. Besonders hat uns Pfelders gefallen, das liegt noch weiter das Tal hoch, ca. 15 Minuten mit dem Auto. Das ist auch ein heißer Tipp für Skifahrer, Pfelders liegt 1700 m hoch (im Tal) und ist ziemlich schneesicher. Und keine Hochhäuser. Die Wohnungen in Moos sind weder besonders gut noch besonders schlecht. Was auffiel: kein Wasserkocher und kein Backofen vorhanden. Das ist schlecht, da keine Bäckerei in der Nähe ist. Da hätten wir uns Aufbackbrötchen kaufen können, aber ohne Ofen... Dagegen ist SAT-TV vorhanden, obwohl das im Katalog nicht steht. Und die Vermieter sind sehr nett!!!
In nur 50 m Entfernung gibt es ein Bergrestaurant, täglich ab mittags geöffnet. Nichts für Gourmets, aber Schnitzel und Pommes und Kaiserschmarrn und Salate waren nicht schlecht. Wir sind über das Timmelsjoch angereist, wir hatten bei Hin- und Rückfahrt wolkenlosen Himmel (!) und es war ein Erlebnis! Ein lohnenswerter Ausflug führte uns zum Rittner Horn östlich von Bozen, allerdings 1,5 Stunden Fahrtzeit. Aber ein toller Dolomitenblick. Und dann kann man sich ja auch noch Bozen anschauen.
Insgesamt ein schöner Urlaub, der aber bei besserem Wetter noch viel schöner gewesen wäre. Wir werden uns wahrscheinlich nicht noch einmal so ein hoch gelegenes Urlaubsziel aussuchen.

-----------------------
zur aktuellen Klimastatistik des laufenden Monats (Archiv gibt es auch):

http://www.bernd-hussing.de/klima.htm

Gruß
Bernd

Beiträge: 28 | Mitglied seit: Dezember 2011 | IP-Adresse: gespeichert
muellersteffani
Ganz neu hier
*
ID # 158


  Erstellt am 14. Januar 2018 12:42 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Wir waren im 4 Sterne Hotel Südtirol und hatten eine Menge Spaß

https://www.blumenhotel.it/

Beiträge: 3 | Mitglied seit: Januar 2018 | IP-Adresse: gespeichert



| Urlaubsbilder | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2016 Tritanium Scripts


Seite in 0,014729 Sekunden erstellt
15 Dateien verarbeitet
gzip Komprimierung ausgeschaltet
2254,90 KiB Speichernutzung