NKC Forum
Register | FAQ | Search | Who is online? | Member list | Today's posts | Calendar | Login



Author Topic: CP/M Z80 CAS NEO
sfranke
Stammgast
**
ID # 205


  Posted on November 10, 2022 08:41 PM (#1)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail
Nabend,
probiere gerade die CP/M Version CAS NEO aus. Ich musste aber meine FLO3 entfernern, da sonst das CP/M nicht startet, ist das so gewollt ?
Nach dem ich die FLO3 entfernt habe, startet jetzt das CP/M.
Auf Laufwerk A,B und C sind keine Dateien vorhanden, Laut Befehl DIR, da müssten doch eigentlich Symtendateien zu sehen sein, oder irre ich mich ?
Wie bekomme ich ich jetzt CP/M Programm jetzt auf den Laufwerken? Haben ein Notebook mit Linux und Windows 10 64Bitzu Verfügung. Als Steckkarte habe ich auch noch die NKC-USB Karte (mit Z80-PIO).
Danke mal wieder für Tipps und Tricks dazu.

Gruß

Stefan aus Berlin

Posts: 211 | Member since: March 2020 | IP address: not saved
sfranke
Stammgast
**
ID # 205


  Posted on November 11, 2022 06:23 AM (#2)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail
Moin,
Sorry, ich meinte diese CP/M
Version
AC1-CP/M64 die auf der Homepage
Z80.entschweben.de beschrieben ist. Was für eine USB Karte wird denn da verwendet?
Danke für Tipps und Tricks

Gruß
Stefan

Posts: 211 | Member since: March 2020 | IP address: not saved
DerInder
Fast schon Admin
Seitenadmins
***
ID # 2


  Posted on November 11, 2022 01:38 PM (#3)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail
Moin Stefan,

auf die meisten deiner Fragen wird wohl nur Steffen dir eine Antwort geben können :(
Das einzige das ich sicher weiss ist das Steffen die IOE-USB Karte unterstützt und nicht die mit der PIO.

Alternativ könntest du auch den Flomon-CN (bzw. den Flomon4000) verwenden (https://hschuetz.selfhost.eu/ndr/software/casneocpm/index.html) da ist beim CPM auch eine Beschreibung wie man unter Linux Dateien/Programme ins CPM bekommt.

PS: Deine Flo3 sollte damit eigentlich auch laufen.

-----------------------
Gruß
-=jens=-

Posts: 912 | Member since: June 2004 | IP address: not saved
sfranke
Stammgast
**
ID # 205


  Posted on November 11, 2022 08:19 PM (#4)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail
Nabend,

Danke Jens für deine Antwort.
Dann ist das diese IOE-USB Version die das CP/M System unterstützt ?

Gruß
Stefan


Posts: 211 | Member since: March 2020 | IP address: not saved
Steffen.111
Kennt sich schon aus
**
ID # 184


  Posted on January 02, 2023 12:53 PM (#5)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail
Hallo Stefan,
danke für Dein Interesse.
Zur Zeit kann ich nur aus der Erinnerung agieren. Hab meinen NKC nicht in Reichweite.
Das CP/M von meiner Seite http://z80.entschweben.de/ benötigt keine Systemspur auf der SD.karte.
Es wird im GP2019 von USB gestartet und läuft.
Unter CP/M ist der USB Stick nur über den FileComander (von Heiko Poppe auf meiner Seite beschrieben) zu erreichen. Das Datenformat ist mit dem PC identisch. Somit kann man mit PC Dateien austauschen.
Als USB karte kommt die ohne PIO http://www.nkc-wiki.de/index.php?title=IO-USB zum Einsatz. Die andere "kennt" der FileComander nicht.

Ich hoffe das hilft Dir erstmal weiter.
VG
Steffen

Posts: 140 | Member since: August 2017 | IP address: not saved
tuti
Stammgast
**
ID # 225


  Posted on January 02, 2023 08:34 PM (#6)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail
Hallo, Steffen.

Weil du den FileCommander gerade erwähnst, sei mir - hoffentlich - diese Zwischenfrage erlaubt: Läuft der FileCommander von deiner Seite wirklich nur mit der BWS-Karte? Die Ausgabe war bei mir sehr vergrützt und ich fand den Hinweis in der Doku vom Heiko Poppe. Siehe hier: https://nkc-schuetz.de/forumdrc/index.php?mode=viewthread&forum_id=1&thread=226&z=2&#post22

Dank und Gruß,

Torsten

-----------------------
Definitiv sind Frösche und Himbeeren am besten!

Posts: 222 | Member since: July 2022 | IP address: not saved
Steffen.111
Kennt sich schon aus
**
ID # 184


  Posted on January 02, 2023 08:53 PM (#7)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail
Hallo Torsten,
nein der läuft wie das GP2019 und das AC1-CP/M mit der GDP64.
Die BWS ist nur addon. Da werden die Zeichen besser dargestellt. ...auf der GDP wegen 80Zeichen/Zeile halt in kleinster Schrift.
Das CP/M hat sowieso einen Bildwiederholspeicher, da bietet sich die BWS geradezu an. ...ist aber doppelt, weil erst das GP2019 booten muss.
Der Verweis bezieht BWS allgemein auf Bild.Wiederhol.Speicher und nicht zwingend auf die Platine NKC-BWS!
Schick doch mal ein Foto, wie das bei Dir aussieht.

Posts: 140 | Member since: August 2017 | IP address: not saved
tuti
Stammgast
**
ID # 225


  Posted on January 03, 2023 08:16 AM (#8)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail
Hallo, Steffen.

Mache ich gerne. Danke. Ich mache heute Abend ein paar Screenshots. Systematisch pro CP/M-Version (deine CPM80-22.d80 und vielleicht auch mal die CPM80.d80; außerdem das über die CAS-NEO zu bootende CP/M von hier https://hschuetz.selfhost.eu/ndr/software/casneocpm/index.html).

Um diesen Thread nicht weiter zu entführen, eröffne ich dafür dann aber einen neuen Thread mit passendem Titel).

Frage vorab: Hat die Version des GP einen Einfluss? Ich habe deine GP2018, GP2019 46d und GP2019 47c vorbereitet und meine beiden Z80-Systeme verschieden bestückt. Wegen Problemen, die vermutlich/hoffentlich nur in der CPU (CMOS statt NMOS) begründet sind und noch zu klären sind (Details bei Bedarf hier https://nkc-schuetz.de/forumdrc/index.php?mode=viewthread&forum_id=2&thread=136&).

-----------------------
Definitiv sind Frösche und Himbeeren am besten!

Posts: 222 | Member since: July 2022 | IP address: not saved
Steffen.111
Kennt sich schon aus
**
ID # 184


  Posted on January 03, 2023 08:54 AM (#9)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail
@tuti lass uns Dein Problem besser per EMail klären.
Das Ergebnis kannst Du ja dann hier öffentlich machen.
Ok?
Kann zur Zeit nur auf Handy ins Internet, dass ist zum Antworten nicht so doll.

Posts: 140 | Member since: August 2017 | IP address: not saved
tuti
Stammgast
**
ID # 225


  Posted on January 04, 2023 09:41 AM (#10)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail
Ich tausche mich jetzt erst einmal per Mail mit dem Steffen aus.

Das von Stefan berichtete Problem mit dem Nichtstarten des oben genannten AC1-CP/M64 bei gesteckter FLO3 kann ich übrigens bestätigen. Dieses CP/M unterstützt eh keine Diskettenlaufwerke. Aber bei einem testweisen Wechsel vom einen zum anderen CP/M muss man daran denken!

-----------------------
Definitiv sind Frösche und Himbeeren am besten!

Posts: 222 | Member since: July 2022 | IP address: not saved
tuti
Stammgast
**
ID # 225


  Posted on January 08, 2023 09:07 PM (#11)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail
Um das auch hier noch abzuschließen:

Die Probleme lagen letzten Endes woanders. Eine Zusammenstellung findet sich hier: https://nkc-schuetz.de/forumdrc/index.php?mode=viewthread&forum_id=2&thread=136&z=2&#post22

Der FileCommander von Steffens Seite funktioniert nun auch. Allerdings nur mit dem ebenfalls auf seiner Seite erhältlichem CP/M. Bei anderen Versionen erfolgt leider kein vernünftiger Bildaufbau.

-----------------------
Definitiv sind Frösche und Himbeeren am besten!

Posts: 222 | Member since: July 2022 | IP address: not saved



| https://hschuetz.selfhost.eu | Board rules | Privacy policy


Tritanium Bulletin Board 1.8
© 2010–2021 Tritanium Scripts


Site created in 0.016516 seconds
Processed 19 files
gzip compression enabled
706.30 KiB memory usage