NKC Forum
Register | FAQ | Search | Who is online? | Member list | Today's posts | Calendar | Login



Author Topic: 68000 CPU und Pascal/s
sfranke
Stammgast
**
ID # 205


  Posted on November 15, 2023 07:20 PM (#1)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail
Nabend,

hat einer schon mal die Eprom`s von Pascal/s auf einem 68000 System zum laufen gebracht oder funktioniert das nur auf einem 68008 System? Unter den Menüpunkt Bibilothek im Grunprogramm sollte dort ja ein Eintrag sein. Vielleicht liegt es ja auch wieder an falsch eingestellten Adresse auf der ROA64. Habe diese auf A16 und die beien BootRam68K Karten auch einen Jumper auf A16 gesteckt.
Danke für für einen Tip.

Gruß


Stefan

Posts: 211 | Member since: March 2020 | IP address: not saved
sfranke
Stammgast
**
ID # 205


  Posted on November 15, 2023 07:59 PM (#2)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail
Hallo,

Thema hat sich erledigt, die Antwort steht in der Loop Ausgabe 6, man muss das ganze anpassen, also es werden 2 ROA64 Karten dafür bemötigt und die 4 Eprom´s müssen in ungerade und gearde Adressen aufgeteilt werden, so habe ich das Verstanden.

Gruß

Stefan

Posts: 211 | Member since: March 2020 | IP address: not saved
tuti
Stammgast
**
ID # 225


  Posted on November 15, 2023 09:30 PM (#3)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail
Jupp. Durch den 16-Bit-Datenbus musst du jetzt genau das tun. Alle ROM-Inhalte der geraden Bytes auf die eine Seite des Bus, alle Inhalte der ungeraden Bytes auf die andere. Und dafür brauchst du dann die beiden ROAs.

Aufgeteilt habe ich mir die ROMs irgendwann schon mal. Aber nie gebrannt und ausprobiert.

Wenn du das Aufteilen nicht zu Fuß machen möchtest, kann ich dir den ROM-Wizard empfehlen: http://www.wolfgangrobel.de/romwizard.htm

-----------------------
Definitiv sind Frösche und Himbeeren am besten!

Posts: 222 | Member since: July 2022 | IP address: not saved
sfranke
Stammgast
**
ID # 205


  Posted on November 15, 2023 10:06 PM (#4)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail
Hallo Thorsten,

danke für den Tip mit dem Programm.

Gruß
Stefan

Posts: 211 | Member since: March 2020 | IP address: not saved
sfranke
Stammgast
**
ID # 205


  Posted on November 15, 2023 10:35 PM (#5)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail
Naja, der Eprom Bereich wird unter den Menü Punkt Q Speicherbereiche angezeigt, aber in der Bibliothek ist kein Eintrag. Mache bestimmt wiedser was falsch.

Gruß

Stefan

Posts: 211 | Member since: March 2020 | IP address: not saved
tuti
Stammgast
**
ID # 225


  Posted on November 16, 2023 07:46 AM (#6)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail
Hm? Klang ja eigentlich schon ganz richtig.

Ich würde mir mal den Speicherbereich im Monitor angucken und die ersten Bytes mit dem originalen ROM-Image vergleichen. Nicht, dass beim Splitten was schiefgegangen ist oder du beim Stecken hinterher was vertauscht hast.

Ansonsten wollte ich das ja auch immer mal ausprobieren. Zumal ich hier zwei "neue" 68000L12 habe, die ich testen will. Dazu muss ich aber mein Spielsystem umbauen und beide Basteltische (schon Luxus! :) ) sind gerade mit anderen Baustellen belegt und warten zum Einen auf Teile (ein Commodore 710) und zum Anderen auf Lust, die Netzfilter im Netzteil zu tauschen (ein Amiga 2000).

Aber: Kommt Zeit kommt Test...

-----------------------
Definitiv sind Frösche und Himbeeren am besten!

Posts: 222 | Member since: July 2022 | IP address: not saved
sfranke
Stammgast
**
ID # 205


  Posted on November 16, 2023 07:47 PM (#7)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail
Hallo Torsten,

habe aus den 4 Dateien für die Eprom's alle zusammen gefasst in einer Datei, die dann 32 KByte groß ist.
Dann habe ich diesen Romsplitter genommen:

https://www.ndr-nkc.de/compo/project/tools/romsplitter.htm

und wie in Bild 3 eingestellt

Das Ergebnis ist dann in Bild 1 bzw. Bild 2 zusehen.

Gruß

Stefan

Anmerkung:

Die ROA64 Karten wie folgt eingestellt:
A16 beide

Die Die BootRam64 Karte:
A16 beide


Posts: 211 | Member since: March 2020 | IP address: not saved
andi
Kennt sich schon aus
**
ID # 213


  Posted on November 16, 2023 09:10 PM (#8)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail
Hallo,

ich hab mir die Pascal/s Eproms irgendwann mal ausgelesen und in eine Datei gepeichert. Arbeiten tu ich nur mehr mit dem Programm das auf der Jados-Tools1 Disk drauf war (k/pascal.68k). Das integriert alles in eine Oberfläche (und lädt im Hintergrund die Datei mit Pascal/s in den Speicher).
Kann ich wärmstens empfehlen.
Hab die Datei mit Pascal/s angehängt. Du musst diese nur in PASCAL/S.COD umbenennen (/ anstelle von _) -> Windows lässt kein "/" in Dateinamen zu :(
PASCAL_S.COD

LG,
Andi

Posts: 132 | Member since: May 2021 | IP address: not saved
tuti
Stammgast
**
ID # 225


  Posted on November 16, 2023 11:07 PM (#9)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail
Nochmal zu Stefan (wobei ich das mit der Datei inzwischen auch mal praktiziert habe und es halt keine 2 ROAs und den fixen Speicher frisst):

Du schreibst, dass du auf beiden BOOTRAMs den Jumper bei A16 stecken hast. Das ware Adresse $E0000 * 2 = $1C000, was zu deinem Bild passen sollte. Zumindest unter der Annahme, dass ST5 auch gesteckt ist. Denn sonst hättest du nicht RAM BIS $1C000 sondern AB $1C000.

Und wenn du auf den ROAs jeweils nur 2 EPROMs und 4 RAMs drauf hast, würde auch der Rest vom Speicherbild passen. Ist das so? Jeweils die letzten beiden Sockel auf den ROAs frei?

Dann würde ich mir wie von mir vorgeschlagen wirklich mal den Speicherbereich ab $1C000 im Monitor ansehen. Ich habe diesen ROM Splitter auch probiert, fand die Auswahl mit den Prozessoren aber nicht selbsterklärend. War mir nicht sicher ob damit wirklich ein Split nach gerade und ungerade gemeint war und habe mir die oben von mir verlinkte Alternative geholt, die zumindest laut Hex-Editor auf dem PC überprüft glaubhafte Dateien erzeugt hast.

Das kannst du auch machen: Prüfe deine Dateien mit einem Hex-Editor am PC nach. Ob sich die Bytes wirklich nach gerade und ungerade auf die Dateien verteilen. Da MUSS eigentlich dein Problem liegen...

-----------------------
Definitiv sind Frösche und Himbeeren am besten!

Posts: 222 | Member since: July 2022 | IP address: not saved



| https://hschuetz.selfhost.eu | Board rules | Privacy policy


Tritanium Bulletin Board 1.8
© 2010–2021 Tritanium Scripts


Site created in 0.016039 seconds
Processed 17 files
gzip compression enabled
697.99 KiB memory usage