NKC Forum
Register | FAQ | Search | Who is online? | Member list | Today's posts | Calendar | Login



Author Topic: MC-Computer mit Gotek 8? SS/SD Emulation an FLO1
fin55
Ganz neu hier
*
ID # 223


  Posted on May 13, 2022 08:04 PM (#1)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail
Hallo,

ich habe meinen MC-CP/M Rechner (SYS1, OUT1, FLO1, TERM1) mit zwei 8" Floppy-Laufwerken (SS/SD) nach ca. 30 Jahren mal wieder aus dem Keller herausgeholt und versucht ihn zum Laufen zu bringen. Zuerst mußte das EPROM der SYS1 neu gebrannt werden. Danach liefen die beiden Karten SYS1/OUT1 mit einem Win-XP HyperTerminal problemlos.
Die FLO1 mit den 8"-Laufwerken lief dann leider nicht, doch der Ehrgeiz war geweckt und nach einigen Wochen Fehlersuche lief dann auch der Floppycontroller.

Mit dem Gotek Floppy Emulator konnte ich die unhandlichen 8" Laufwerke ersetzen. Ich habe zwei Goteks von der Fa. Alinea Computer GbR gekauft, waren nicht billig, haben aber den Vorteil, dass bereits die aktuelle freie FlashFloppy Software V4.4a drauf war. Die Anpassung an meine 8"-Laufwerke konnte dann durch 2 Konfi-Dateien (FF.cfg und img.cfg) erfolgen:

In der Standard FF.cfg unter
https://github.com/keirf/flashfloppy/tree/master/examples
Habe ich folgende 4 Zeilen geändert:

interface = shugart
# host = unspecified
side-select-glitch-filter = 80
head-settle-ms = 100



Aus der Beispiel img.cfg für 8"-Laufwerke unter
https://github.com/keirf/flashfloppy/tree/master/examples/Host/CompuPro
habe ich den SS/SD Anteil genommen und den gap3 Eintrag geändert:

####################################################################
#
# CP/M 8" SS/SD format is single-density (FM) with 26 128-byte
# sectors on all cylinders.
[::256256]
cyls = 77
heads = 1
rpm = 360
gap3 = 62
interleave = 1
bps = 128 ## 128-byte sectors
secs = 26
mode = fm
id = 1



Gruß

Werner

Posts: 1 | Member since: April 2022 | IP address: not saved



| https://hschuetz.selfhost.eu | Board rules | Privacy policy


Tritanium Bulletin Board 1.8
© 2010–2021 Tritanium Scripts


Site created in 0.028890 seconds
Processed 14 files
gzip compression enabled
2414.84 KiB memory usage